Engineering of Advanced Materials

Jump to navigation, content, additional informations.

Language selection

EAM

Home

Cluster of Excellence

Engineering of Advanced Materials

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Contact

Cluster of Excellence
Engineering of
Advanced Materials (EAM)

Nägelsbachstrasse 49b
91052 Erlangen, Germany
eam-contact@fau.de

From Molecules

Transcending Boundaries and Structures

to Materials

Custom-made high-performance materials are revolutionizing the world of electronics, optics, catalysis and lightweight construction. In Erlangen, materials science innovation starts at the atomic level and influences the entire process chain to achieve macroscopically visible results. Video

The Cluster of Excellence Engineering of Advanced Materials – Hierarchical Structure Formation for Functional Devices (EAM) is the only interdisciplinary research collaboration of its type in Germany to focus on the investigation of functional materials and their processing at all length scales. Its research centers on the fundamental and applied aspects of designing and creating novel high-performance materials. Situated at the Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) it is part of the Excellence Initiative of the German Research Foundation (Deutsche Forschungsgemeinschaft, DFG), Germany's largest research funding organization.

News

  • Konferenz „Internet of Energy“ zu nachhaltigen, bezahlbaren und zuverlässigen Energiesystemen

    03. September 2014 In Zusammenarbeit mit der FAU richtet Siemens eine Abschlusskonferenz zum EU-Projekt „NESEM2014 – Internet of Energy for Electric Mobility“ aus. Als Höhepunkt dieser Konferenz wird die erfolgreiche Integration von erneuerbaren Energiequellen und Elektromobilität über innovative... more »

  • Autobahnen und Trampelpfade für Moleküle

    03. September 2014 Die Welt würde stillstehen ohne Zeolithe. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Herstellung von Benzin, sorgen im Waschpulver für die Entkalkung des Wassers, trocknen das Geschirr in Spülmaschinen und werden für die Produktion von reinem Sauerstoff gebraucht. Forschern der FAU ist es jetzt... more »

  • Moleküldrähte lassen Elektronen flitzen

    01. September 2014 Chemiker der FAU arbeiten an besseren Solarzellen und schnelleren Mini-Computern Chemiker der FAU sind der Vision elektronischer Bauteile im Nanobereich ein wichtiges Stück näher gekommen. Sie haben nachgewiesen, dass Elektronen über starre molekulare Drähte viel schneller transportiert werden... more »

  • Wenn aus einer Idee eine Geschäftsidee wird

    04. August 2014 Der Weg von der Idee eines Forschers hin zu einem Gerät, das im eigenen Keller steht, ist weit. Genau das will jedoch Hydrogenious Technologies schaffen. Die Ausgründung der FAU ist bereits jetzt ein gelungenes Beispiel für einen erfolgreichen Wissenstransfer zwischen Universität und Wirtschaft.... more »

  • EAM Starting Grant 2014 for Milan Kivala

    24. July 2014 Winner of the third round of the EAM Starting Grants is Dr. Milan Kivala (Chair for Organic Chemistry I) with his research project EXCYAN. The Starting Grant serves as seed-funding to apply for an ERC Starting Grant. The first years after a PhD are particularly important for young researchers. They... more »

  • Top

Additional information

Event Highlights

Newsletter

The EAM Newsletter provides up-to-date information on EAM's research, programs and events.
subcription and archive